b.i.g.  -  Förderverein "Billard in Gladbach" e.V.

Bereits 1993 gründeten 11 Mitglieder des Billard-Clubs den Förderverein,
um Mittel für den geplanten Bau eines eigenen Clubheims zu sammeln.

Zum Start wurden alle Bergisch Gladbacher Firmen mit einem Spendenaufruf angeschrieben.
Der erhoffte "große Geldsegen" blieb zwar aus, aber es kamen doch etliche DM zusammen,
und eine ganze Reihe neuer Mitglieder folgten dem gleichzeitigen Beitrittsaufruf.

Das war und ist umso bedeutender, als über die Beiträge in den Folgejahren
regelmäßig ansehnliche Beträge angesammelt werden konnten,
welche nach der Eröffnung des Clubheims im Jahr 1996 immer wieder
bei kleineren oder auch größeren Investitionen die Kasse des Billard-Clubs entlasteten.

"Kleinvieh macht auch Mist!"

Was das bedeuten kann, wird aus der aktuellen Mitgliederwerbung deutlich.
Dieser Hilfsfonds speist sich aus dem eher symbolisch zu nennenden Beitrag von 1 €/Monat,
also ganzen 12 € Jahresbeitrag (für Firmen-Mitgliedschaften 30 €).

Helfen Sie, diese nützliche Quelle weiter zu speisen! 

Leider haben uns mittlerweile viele ehemalige Mitglieder "auf natürliche Weise" verlassen,
andere haben nach jahrelanger Treue gekündigt, so daß wir Sie auf diesem Wege bitten:

Werden Sie Mitglied im b.i.g.!

Schicken Sie uns die ausgefüllte Beitritts-Erklärung  - 
Sie dienen damit einem guten Zweck!
Der Vollständigkeit halber können Sie gerne unsere Satzung prüfen.

Thomas Horcher
1. Vorsitzender

 

Beitritts-Erklärung für den Förderverein Blues Brothers eV



NEWSCENTER

GERMAN GRAND-PRIX

Die Quali-Runde am Freitag ist garantiert.
Um 10 Uhr geht's los - hier ist die Liste der Teilnehmer.


SPONSOREN

Bitburger